Logo Cornelia Hösel

Großenhainer Str. 135 a
01129 Dresden


Kapitalanlagerecht

Das Gebiet des deutschen Kapitalanlagerechts unterfällt dem Bankrecht & Kapitalmarktrecht und umfasst sämtliche Rechtsangelegenheiten in Bezug auf eine Kapitalanlage.
Vordergründig regelt das Kapitalanlagerecht jedoch die Vertragsbeziehungen zwischen dem Anleger und dem Anlageberater-/Vermittlern sowie zwischen dem Anleger und den Anbietern von Kapitalanlagen.
Zwischenzeitlich gibt es eine Vielzahl von Vorschriften, die beim Kapitalanlagerecht zu beachten sind, z. B. das BGB - Bürgerliches Gesetzbuch, das Börsengesetz, das Wertpapierhandelsgesetz, das Handelsgesetzbuch - HGB -, das Wertpapierprospektgesetz u.a. um den Anleger vor unseriösen Angeboten zu schützen.

In meiner Praxis begegnen mir eine Vielzahl von Streitigkeiten, die sich auf eine fehlerhafte Anlageberatung stützen und dann zu Schadensersatzansprüchen führen.



IMPRESSUM | © RA Cornelia Hösel